Chronik – Übersicht Spenden beim Bau der eigenen Tennisanlage


Übersicht über Spenden und geleistete Arbeiten für die eigenen Tennisanlage

Parkplatzbau – Verlegung der Holzeinfassungen:
Hans-Joachim Richter, Heinz Schneider

Malerarbeiten im Clubheim:
Heiner Kick, Heiner Franke, Heinz Schneider, Manfred Eisinger, Rolf Grönig, Michael Finster, Siegfried Mandlinger, Rudi Schneider, Ulrich Hackenberg, Michael Appel

Holzdecke im Clubheim:
Hans-Joachim Richter, Herbert Renner, Manfred Eisinger, Jürgen Betz, Heinz Jäschke, Gerd Arnold, Heinz Schneider

Gerüste und LKW fUr Hopfenstangentransport:
Robert Feig

Innenausbau Gaststätte:
Hans-Joachim Richter, Heiner Franke, Heinz Jäschke, Alfons Breindl, Christian Rackaw, Heinz Schneider

Wegebau:
Hans-Joachim Richter, Christian Rackow, Heiner Franke, Heinz Schneider, H. Zeller

Tribünenbau:
Hans-Joachim Richter, Heiner Franke, Herbert Renner, Karl Teuschel, Manfred Eisinger, Christian Rackow, Alfons Breindl, Martin Wimmer, Michael Appel

Eisenarbeiten Geländer Tribüne, Bänke Umkleideräume:
Helmut Rutte

Regale im Keller:
Helmut Neuwirth

Platzbelegungssystem:
Erwin Riedlmüller, Peter Hoffmann

Besen:
Michael Appel

Lampen:
Wolfgang Langenbahn und Alfons Breindl als Spender. Martin Wimmer für Montage.

Holzstreicharbeiten am Clubheim:
Manfred Eisinger

Kamin für den Freisitz:
Robert Feig als Spender, Reiner Böck für Einbau

Markise für den Freisitz:
Erich Kolinsky

Putzarbeiten im Clubheim:
H. Schymeinsky

Uhren für Außenanlage:
Sparkasse Wettstetten

Musik für die Einweihung:
Herman Streng

Windschutzblenden:
Peter Hoffmann, Georg. Lehmeyer, Gerd Dietrich (Audiniederlassung München), Sybille Kobale, Sparkasse Ingolstadt, Sportecke Müller, Sport Böttcher, FZA Sebald, Sport Strommereder, Progo Kösching, Reisebüro Stempfl, Schaubeck Gaimersheim

Bilder für das Clubheim:
Fam. Appel

Gardinen und Vorhänge für Gastraum:
Beate Brosig, Marianne Meth, Irene Schneeweiss, Heidi Wimmer

Holzkasten für das Belegungssystem:
Peter Hoffmann